Hirschberger SV 1928 e.V.

... ein Leben lang...

Mannschaftsfoto vom 22.04.2019 - Auswärtsspiel Cappel II

Hintere Reihe v.l.: Sirko Straubel, Jan Hunecke, Jörn Wiesrecker, Nino Guse, Guiseppe Loglisci, Steffen Ifland, Lukas Bräutigam, Markus Sacher, Sven Hunecke

Vordere Reihe v.l.: Niklas Kühle, Maximilian Herbst, Lutz Bräutigam, Leon Heppe, Daniel Plinke, Frederik Korf, Daniel Bertram, Lukas Mestermann, Marius Teichelmann

Es fehlen: Richard Goldbach, Dennis Haase, Michael Sülzle, Michael Stork, Sebastian Schmitz


1. Mannschaft feiert Sieg über C-Ligameister Lipperode II

Mit einem 3:0 Sieg beenden die Senioren die Saison 2017/2018. Gegen den gesetzten Meister vom TuS Lipperode trafen Lutz Bräutigam (29. Minute), Jan Hunecke (63. Minute) und Michael Sülzle (70. Minute). Mit 49 Punkten steht der HSV zum Schluss der Saison auf dem 7. Tabellenplatz.

Die Spieler Tammo Fehling und Philipp Goldbach (beide Vereinswechsel) sowie Sebastian Stier (Karriereende) wurden nach dem Spiel verabschiedet.

weitere Infos zum Spiel gibt es hier 

HSV dominiert gegen Mönninghausen - Endstand 0:0

Die 1. Mannschaft vom HSV beendet das Nachholspiel gegen die Reserve vom FC Mönninghausen mit 0:0. Dabei hatten die Jungs den Gegener, der nur 2 mal gefährlich in Richtung Tor kam, voll im Griff. Eine vermeintliche Abseitssituation pfiff der Offizielle gegen Daniel Plinke, der das 1:0 hätte erzielen können.

Damit verpasste die Elf den Sprung auf den 6. Tabellenplatz. Dennoch ist man mit der kämpferischen Leistung, nach dem langen Festwochenende sehr zufrieden - andere Spiele sind nach ähnlichem Verlauf schon schlimmer geendet.

weitere Infos zum Spiel gibt es hier   

HSV gratuliert Steffen Ifland zum Geckkönig

Steffen Ifland, Spieler der 1. Mannschaft, ist neuer Geckkönig in Hirschberg. Mit dem 116. Schuss bezwang er am Pfingstsonntag den Jungschützenvogel. Zum Festumzug am Pfingstmontag folgten ihm viele Spieler der Senioren und B-Jugend im Hofstaat und feierten bis in die Morgenstunden. 

1. Mannschaft feiert höchsten Sieg seit der Saison 2008/2009

Mit einem 7:0 Auswärtssieg punktet die 1.Mannschaft vom HSV am 29. Spieltag der C-Kreisliga. Im vorgezogenen Spiel gegen RW Horn II nahmen unsere Jungs schnell fahrt auf und erzielten nach nur 3 Minuten das 1:0. Jan Hunecke traf nach dem Eckstoß von Daniel Schulte. Auch in den nächsten Minuten erspielte sich unsere ELF einige gute Torchancen, konnte aber erst in der 15. und 19. Minute für den Halbzeitstand von 3:0 sorgen. Beide Tore erzielte Markus Sacher.

In der zweiten Halbzeit kam vom Gegner immer weniger und der HSV spielte auf. Durch ein weiteres Tor von Markus Sacher (50. Minute), einem Doppelpack von Maxi Herbst (58. und 60. Minute) und dem Schlusstreffer von Daniel Plinke (86. Minute) war es mit dem 7:0 der höchste Sieg seit der Saison 2008 / 2009.

Nach dem Schützenfest (Grund für das vorverlegte Spiel) geht es am Mittwoch, den  23. Mai um 19:00 Uhr weiter. Dann findet das Nachholspiel auf heimischer Asche gegen die Reserve vom FC Mönninghausen statt.

weitere Infos zum Spiel gibt es hier